anticache

Memorandum zur Durchführung und Dokumentation von Audio-Produktionen

16.11.2018

Professor Bernhard Seeber hat am Memorandum zur Durchführung und Dokumentation von Audio-Produktionen mitgewirkt, welches kürzlich von der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA) herausgegeben wurde.


Die DEGA-Fachausschüsse Virtuelle Akustik, Musikalische Akustik und Hörakustik haben im November 2018 ein Memorandum zur Durchführung und Dokumentation von Audio-Produktionen für wissenschaftliche Anwendungen in der Akustik (DEGA VA 1201) herausgegeben.

Das Memorandum soll einen Beitrag zur besseren (Wieder-)Verwertbarkeit von Audioproduktionen für wissenschaftliche Anwendungen leisten. Es enthält Leitlinien für die Dokumentation des Produktionsprozesses, es zeigt verschiedene Optionen für eine Regelung der Nutzungsrechte im wissenschaftlichen Kontext auf und gibt Empfehlungen für die elektronische Publikation, um den dauerhaften Zugang und die Referenzierbarkeit der Daten zu gewährleisten.