Praktikum Industrie 4.0

Dozenten:
AIP Betreuer: Dipl.-Ing. Matthieu Kuntz
Turnus: Sommersemester
Zielgruppe: Vertiefendes Wahlmodul B.Sc. EI, ab 5. Semester
ECTS: 6
Umfang: 0/0/5 (Vorlesung/Übung/Praktikum)
Prüfung: schriftlich, 120 Min.
Zeit & Ort: Dienstag,   14:00 - 18:00 Uhr, N1110f
Termine: Kickoff-Meeting am 23.04.2019 in N1110f
AIP Modul: xx.xx.2019 bis xx.xx.2019
Einführung in das Experiment am xx.xx.2019 um 11:00 Uhr im Raum N1110F

Vorlesungsinhalt


Schlüsselaspekte von Industrie 4.0: Virtualisierung, Echtzeitfähigkeit, Flexibilität und Modularität

  • Theorie und Praxis von Echtzeitanwendungen über Paketvermittlungsnetze, Messen des Einflusses von Netzwerkeffekten auf latenzkritische Regelungsanwendungen
  • Funktionsweise und Eigenschaften von Paketvermittlungsknoten in Hardware und Software
  • Theorie zu Verzögerung bei Videoübertragung, Implementierung einer Latenzmessung
  • Konzepte zu Vertraulichkeit und Datenschutz im Internet der Dinge, Anwendung eines kryptografischen Algorithmus in RFID-Verbindungen
  • Verwendung und Auslegung von auditorischen Displays im industriellen Umfeld
  • Datenverarbeitungskette, FDM-Verfahren und Unterdrückung von Störeinflüssen beim 3D-Druck

Die Anmeldung zum Praktikum erfolgt über TUMOnline (Lehrstuhl für Medientechnik).

hoch